Möchten Sie eine Datenwiederherstellungssoftware oder einfach ein Unerase-Softwareprogramm?

Datenwiederherstellungssoftware und Unerase-Tools werden als genau dasselbe beworben, unterscheiden sich jedoch in einigen Punkten: Wiederherstellungssoftware bietet in der Regel zahlreiche Wiederherstellungsfunktionen, um zahlreiche Szenarien zu bewältigen; und im Wesentlichen stellen sie mehr Dateien wieder her.

Die Kostenanalyse

Wenn Sie sich auf die Suche nach einer Softwarelösung begeben möchten, ohne sich meine Erklärung der technischen Unterschiede anzuhören, sollten Sie sich die Kosten ansehen. Dies ist der einfachste Weg, um herauszufinden, welche Art von Softwareprogrammen Sie sich ansehen.

Alles unter $75 bedeutet, dass es sich um ein Dienstprogramm zum Wiederherstellen von Dateien handelt, wobei die meisten Programme im Bereich von $35-$40 liegen. Bessere Datenwiederherstellungsprogramme, die auch komplexere Probleme lösen können, kosten im Durchschnitt etwa 100 Dollar und können bei professionellen Programmen bis zu 400 – 1.000 Dollar kosten. Beachten Sie bei der Suche nach Wiederherstellungssoftware, dass viele Unternehmen jede Komponente ihrer Software separat verkaufen. Vergewissern Sie sich also, dass das Programm, nach dem Sie suchen, Ihr spezielles Problem löst.

Die vier Szenarien

Datenwiederherstellungssoftware und alle Undelete-Software-Anwendungen behaupten, fehlende, gelöschte, beschädigte und beschädigte Datendateien wiederherzustellen. Aber es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen den beiden. Hier sind einige kurze Hintergrundinformationen, die jedes Wiederherstellungsszenario beschreiben, bevor wir den entscheidenden Unterschied erläutern:

  1. Eine gelöschte Datei bedeutet, dass Sie eine Datei absichtlich weggeworfen haben, indem Sie sie in den Papierkorb gelegt oder die Tastenkombination „SHIFT Delete“ verwendet haben. Sie könnten auch den Papierkorb geleert“ haben.
  2. Dateien, die verloren gehen, können auch aus dem Papierkorb geleert werden oder durch einen Virus, einen Absturz der Computersoftware oder eine versehentliche Formatierung verursacht werden. Komplikationen im Bootsektor und in der Partitionstabelle machen Dateien unzugänglich, so dass sie in gewissem Sinne verloren sind, bis das Problem behoben ist.
  3. Eine Dateibeschädigung bedeutet, dass die Datei nicht geöffnet werden kann, oder wenn sie geöffnet wird, wird sie nicht richtig gelesen.
  4. Eine beschädigte Datei wird zwar ordnungsgemäß geöffnet, aber die Details erscheinen verzerrt. Ein Teil der Datei kann perfekt lesbar sein, während ein anderer Teil wie ein Hühnerkratzer aussieht.

Der große Unterschied

Beide Arten von Computerprogrammen zur Festplattenwiederherstellung dienen zwar der Wiederherstellung von Daten, unterscheiden sich aber in einem wesentlichen Punkt voneinander. Nur Wiederherstellungssoftware kann ein Dateisystem, das nicht intakt ist, wiederherstellen und reparieren, um Dokumente wiederherzustellen. Ein intaktes Dateisystem bedeutet, dass alle Komponenten, die einzelne Dateien zusammenhalten, nicht verändert wurden.

Wenn Sie diese Fachsprache nicht verstehen und nicht in der Lage sind, den Hauptunterschied zwischen einer Vielzahl von Datenwiederherstellungsprogrammen zu erkennen, sollten Sie bei der Suche nach Computersoftware den Kostentest im Hinterkopf behalten. Dies wird Ihnen helfen, das richtige Software-Wiederherstellungsprogramm zu finden.

 

Nur eine zusätzliche Datenrettungslösung

 

Wenn eine Software zur Datenwiederherstellung nicht in der Lage ist, Ihr Problem zu lösen, können Datenwiederherstellungszentren Ihnen helfen, Ihre Daten manuell wiederherzustellen. Dies könnte möglicherweise etwas teurer sein, aber wenn die Wiederherstellung von Festplattendaten wirklich ein Muss ist, werden Sie absolut keine weiteren Alternativen zur Wiederherstellung von Dateien entdecken.

 

Außerdem können Sie eine Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um Ihre verlorenen Daten schnell wiederherzustellen. itop Data Recovery ist eine leistungsstarke Datenrettungssoftware, mit der Sie Dateien in mehr als 1.000 Formaten schnell wiederherstellen können, mit einer Wiederherstellungsrate von bis zu 95 % und 100 %iger Sicherheit. Sie können so viel ausprobieren, wie Sie wollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.